CHAUVET beleuchtet Radio Matériel

CHAUVET PRO DJ

Seit 2009 ist Radio Matériel der offizielle und exklusive Vertriebspartner für CHAUVET DJ-, Professional- und ILLUMINARC-Produkte in der Schweiz.

Von der Girlande bis zum Movinghead Licht

CHAUVET DJ

Anfang der 90er Jahre gründeten die Unternehmer Albert und Berenice Chauvet das Unternehmen als Distributor von Leichtketten. Chauvet, das ein Lager in Miami Beach betreibt, entwickelt sich schnell zu einem führenden Designer und Anbieter von DJ- und Club-Unterhaltungsbeleuchtung in den USA.

Ein Pionier der grünen Revolution

1998 zog Chauvet in Hollywood, Florida, in fast 1000 Quadratmeter Bürofläche um. Kurz darauf mietete sie ein weiteres Depot von mehr als 3000 Quadratmetern in der Nähe, um der wachsenden Nachfrage nach ihren Produkten gerecht zu werden.

CHAUVET Colorado-3

In den frühen 2000er Jahren war es die Grüne Revolution. Chauvet ist ein Pionier in der Verwendung von LEDs als Lichtquelle der Wahl. Das F&E-Personal des Unternehmens beherrscht die Entwicklung von LED-Technologien, was den Einstieg in den professionellen Markt beschleunigt. Chauvet bringt LEDs auf den mobilen Markt mit der Vue-Serie, der ersten kompletten Palette von LED-Effektleuchten. Im Jahr 2005 folgt die Entwicklung von COLORado 3, der ersten LED-Waschleuchte des Unternehmens für den professionellen Markt. Auf Tournee mit Poison getestet, wurde das Produkt mit dem renommierten LDI Best Big Booth Award, dem Club World Award 2006 für das beste LED-Produkt und dem Crystal Disc Award von DJ Zone ausgezeichnet.

 

Preisgekrönte Sortimente für Profis, DJs & Architekten

CHAUVET PRO DJ

Im Jahr 2008 startete CHAUVET in den Markt der Architekturbeleuchtung und lancierte die Marke ILUMINARC, die sofort Anerkennung fand, als sie anlässlich ihres 120-jährigen Bestehens für die Beleuchtung des Eiffelturms ausgewählt wurde.

CHAUVET headquarter

Im Jahr 2010 eröffnete das Unternehmen seinen globalen Hauptsitz in einer 7.000 Quadratmeter grossen grünen Anlage in Sunrise, Florida. Im selben Jahr gründete sie auch ihre Tochtergesellschaft in Grossbritannien.
2011 ist ein entscheidendes Jahr und markiert die Einführung des CHAUVET Professional-Logos. CHAUVET DJ verwendet immer das originale Firmenlogo. Ein Jahr später wird ein neues CHAUVET DJ-Logo eingeführt, das das ursprüngliche Chauvet-Logo ersetzt, das nun ausschliesslich für die juristische Person verwendet wird, die die Marken TRUSST, ILUMINARC, CHAUVET DJ und CHAUVET Professional besitzt. Zu dieser Zeit wurden die Wash-Lighting-Effekte von COLORado zu einem Grundelement von Bühnen- und Konzertproduktionen, während die Movinghead-Serien Legend und Q auf grossen Tourneen sichtbar wurden. Die VIP-LED-Videopanels des Unternehmens und der erste batteriebetriebene Waschprojektor von WELL werden vorgestellt. Chauvet gewann seinen zweiten LDI Best Big Booth Award in fünf Jahren, als seine legendäre Show Lighting is Infectious, programmiert von LD Chris Lisle und LD Scott Chmielewski (Video), diese Auszeichnung erhielt.

CHAUVET PRO DJ

Im Jahr 2012 brachte CHAUVET Professional die Theaterlichtlinie Ovation auf den Markt. Seine Ovation E-190W, ausgestattet mit LEDs, erfreut sich grosser Beliebtheit in Theatern und Kultstätten und wurde mit dem WFX 2013 New Technology Award für die beste LED-Leuchte ausgezeichnet. Der Gewinner des Parnelli Award Indispensable Technology 2012 ist der Nexus 4×4, der die Führungsrolle von Chauvet bei Pixel-Mapping-Technologien würdigt und Chauvets Popularität bei Live-Bühnen- und Fernsehproduktionen unterstreicht. ILUMINARC gewinnt den Lightfair International Best Booth Award.

Im Jahr 2014 wird die revolutionäre Snape Windelserie von CHAUVET Professional vorgestellt. ILUMINARC bringt die Wash Colorist Effekte auf den Markt. CHAUVET DJ gewinnt den MMR Lighting Line of the Year Award und den MSR Dealer of Choice Award.

CHAUVET ILLUMINARD

 

CHAUVET setzt seine Innovationskraft fort und expandiert in Europa

CHAUVET PRO DJ

Im Jahr 2015 wird ein zweites europäisches Distributionszentrum von Chauvet in Belgien eröffnet. CHAUVET Professional ist der Pionier der ellipsoidischen und Fresnel-LEDs von Ovation-D, die automatisch erkennen und für die Steuerung über DMX oder traditionelle Dimmersysteme konfigurieren können. CHAUVET DJ dominiert weiterhin als Marktführer und gewinnt als erstes Beleuchtungsunternehmen den MMR DJ Line of the Year Award. CHAUVET DJ gewann auch den MMR Lighting Line of the Year Award, einen MSR Dealer of Choice Award und einen NAMM Milestone Award.

CHAUVET PRO DJ

Im Jahr 2016 brachte die Maverick-Serie von CHAUVET Professional die Grenzen von Design und Technologie für Grossanwendungen auf den Markt. Die Ovation E-260W ellipsoid leuchtet wie die erste ellipsoidische LED mit einer Leistung, die höher ist als die einer 750 W Wolframquelle und als Gewinner der "New Product Awards" des Worship Facilities Magazine and Expo in der Kategorie des besten LED-Lichts. Die IP-Version, Ovation E-260W IP, ist die erste ellipsoide LED für den Innen- und Aussenbereich.
Im Jahr 2017 erwarb Chauvet ChamSys Ltd, den Hersteller von Standardsteuerungen in der MagicQ-Industrie. Im Jahr 2018 eröffnete Chauvet eine Tochtergesellschaft in Frankreich und expandierte nach Deutschland.

 

Zögern Sie nicht, unsere Website zu besuchen, um alle unsere Produkte zu sehen, oder um die Produkte zu Hause in Aktion in unserem speziellen Showroom zu sehen.