LDA ONE erfindet sich neu und wird ausbaufähig.

  • Mi, 09/12/2020 - 08:15

Das System bietet nun bis zu 60 Zonen und eine Gesamtleistung von bis zu 5000 W.

Die ONE 500, das kompakteste und kostengünstigste Beschallungs- und Sprachalarmsystem auf dem EN 54-Markt, entwickelt sich weiter. Es wird zu ONE v2, einer Lösung, die jetzt dank eines Firmware-Updates und der Schaffung eines proprietären Rings mit Standard-UTP-Verkabelung (LOOP04 / LOOP10) erweitert werden kann.

Das gesamte skalierte System-ONE, und damit jedes der zugehörigen Geräte und deren Kaskadenfunktion, entspricht der Norm EN 54-16.

Um ein ONE v2-System mit Erweiterung einzurichten, müssen Sie nur eine einzige Erweiterungskarte pro System verwenden und diese nur dem Master-Gerät hinzufügen, um den Ring der UTP-Verkabelung zu schließen.

Um eine maximale Flexibilität und Anpassung an die Bedürfnisse unserer nationalen und internationalen Kunden zu erreichen, wurde diese neue Funktionalität im Rahmen eines umfangreichen Firmware-Updates zur Verfügung gestellt. Diese wurde von unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Spanien entwickelt. Die neue Firmware von ONE v2 ermöglicht die Kaskadierung mehrerer ONE500 Geräte über einen proprietären UTP-Kabelring. Das bedeutet, dass insgesamt bis zu 10 ONE-Geräte zu einem 60-Zonen-System mit einer Gesamtleistung von 5.000W zusammengeschaltet werden können.

Type d'actualité: 
Marque de l'actualité: 
LDA